Übersicht Fachschulungen

Aktuelle ITK-Architekturen und Trends der Netze

Konzepte kennenlernen und verstehen - Kompaktübersicht für ITK-Systemhäuser


  • Online-Veranstaltung

Es sind freie Plätze verfügbar.

Die Telekommunikation und die Netze entwickeln sich rasant und verändern sich dabei fundamental. Welche neuen Ansätze und Geschäftsfelder ergeben sich? Auf welche Arten können VoIP-Systeme in den neuen Architekturen realisiert werden? Der Dozent Prof. Dr.-Ing. Gerd Siegmund vermittelt für die eigenständige Beurteilungsfähigkeit zu den aktuellen Entwicklungen die wichtigen Verständnisgrundlagen.

Zur Anmeldung

Kursdauer

1 Tag
Di, 9:00 - 16:00 Uhr

Preise

Reguläre Teilnehmer: 785,00 € *
Für Mitglieder: 395,00 € * * zzgl. MwSt.

Info

Format: Live-Online-Training
Veranstalter: VAF wissenswerkstatt

Max. Teilnehmer: 12 Personen

Ziele und Anforderungen

Zielgruppe

  • Technisches Management, technisch orientierte Presales/Consultants und alle technisch Interessierten aus ITK-Systemhäusern, die die Konzepte aktueller Netzarchitekturen und Trends verstehen wollen.

Lernziele

  • Kenntnisse und Übersichtsverständnis zu aktuellen Architekturen und Trends in den Netzen
  • Verständnis zu aktuellen sowie kommenden Netzkonzepten in Verbindung mit VoIP-Systemen in der Cloud

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse der Telekommunikationstechnik und der Technik des Internets (Netzwerktechnik, IP)

Benötigtes Equipment

  • Eigener Rechner + Audio + Video,
  • Internetzugang mit ausreichend Bandbreite

Haben Sie Fragen?

Julia Noglik - Marketing & Kommunikation

Julia Noglik - Marketing & Kommunikation

Telefon: 02103 700-253
E-Mail: noglik@vaf.de

Interesse an weiteren Schulungsangeboten? Sprechen Sie uns an!

Schulungsinhalte

Von den klassischen Ansätze des ISDN und des Internets hin zu neue Architekturen im Internet (SIP, Virtualisierung, Cloud); Verkehrseigenschaften, QoS-Probleme und Lösungsansätze; Software-defined Networking (SDN); Neue Architekturen der lokalen Netze (SD-LAN) und der öffentlichen Netze (SD-WAN); VoIP-Systeme in den neuen Architekturen und SIP-Trunking; neue Ansätze und Geschäftsfelder; Hochverfügbarkeit nicht nur für VoIP.



Kursbeschreibung

Trainer

Prof. Dr.-Ing. Gerd Siegmund

Prof. Dr.-Ing. Gerd Siegmund

Gerd Siegmund ist führender Experte für das SIP-Protokoll, für Netzarchitekturen und Verkehrsanalysen. Er ist Professor an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg und Autor zahlreicher Fachbücher, unter anderem des Standardlehrbuchs „Technik der Netze“ in 8. Auflage. Für den VAF führt Gerd Siegmund regelmäßig Schulungen durch, leitet praxisorientierte Forschungsprojekte, hält Vorträge und verfasst Fachpublikationen.


Buchungsinformationen

Aktuelle ITK-Architekturen und Trends der Netze
Konzepte kennenlernen und verstehen - Kompaktübersicht für ITK-Systemhäuser

  • Online-Veranstaltung
  • Es sind freie Plätze verfügbar.

Preise

Reguläre Teilnehmer: 785,00 € *
Für Mitglieder: 395,00 € * * zzgl. MwSt.

Sie erhalten im Anschluss an Ihre Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Veranstalter

VAF Bundesverband Telekommunikation
Otto-Hahn-Str. 16
40721 Hilden

Anmeldeformular

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Firmenkontakt

Wir melden folgende Teilnehmer an