Übersicht Verbandsnachrichten

Verbandsnachrichten

Kostenfreie Webinare und Praxisschulung


VoIP/UC ist als Teil der IT-Infrastruktur der Kunden ständigen Bedrohungen durch Hacker und Schadsoftware ausgesetzt. Die Angriffe sind vielfältig, die Sicherheitskonzepte als Gegenmaßnahme müssen deshalb verschiedenste Aspekte beachten.

Mit dem zweiteiligen Online-Webinar gibt der VAF Unternehmen die Möglichkeit, sich ein allgemeines Übersichtsverständnis zu den Themen zu verschaffen. Das Webinar  richtet sich an Systemhäuser, die sich durch den Aufbau des VoIP/UC-Security-Wissens als kompetenten ITK-Partner für ihre Kunden aufstellen wollen. Der erste Teil des Webinars informiert zu Angriffen und Sicherheitsproblemen, der zweite Teil zu Sicherheitskonzepten und Verteidigung.

Zusätzlich zu den kostenfreien Webinaren, die dem allgemeinen Übersichtsverständnis dienen, bietet der VAF auch eine vertiefende Schulung zum Thema VoIP/UC-Security an.

In der zweitägigen Präsenzschulung mit zahlreichen Übungen nehmen die Teilnehmer (ITK-Techniker) die Perspektive des Angreifers ein und erlangen tiefere Einblicke in dessen Vorgehen und das Ausnutzen von Schwachstellen in VoIP/UC-Installationen. Die Teilnehmer lernen, Risiken in VoIP-Netzen zu erkennen und einzuschätzen und welche Schutzmaßnahmen geeignet sind, um Risiken zu minimieren.

 

Praxiskurs „Angriffe gegen VoIP/UC-Infrastrukturen“

Präsenzkurs: Hilden Dauer: 2 Tage

Veröffentlicht am: 16.01.2023